Austritt von Salpetersäure – THL Chemie

Datum: 2. Juni 2015 
Alarmzeit: 16:43 Uhr 
Alarmierungsart: Piepser 
Dauer: 2 Stunden 42 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Zeppelinstraße, Neufahrn 
Einsatzleiter: 1. Kdt FF Neufahrn 
Mannschaftsstärke: 9 Mann 
Fahrzeuge: Freising-Land 66/1 
Weitere Kräfte: ABC-Zug Freising (Abschnitt 2), Dietersheim 43/1, Eching 40/1, Eching 55/1, Eching 61/1, ELRD Freising-West (BRK), FF Dietersheim, FF Eching, FF Goldach, FF Neufahrn, Freising-Land 1/6 (KBM Prof. Dr. Scholz), Freising-Land 13/1, Freising-Land 2 (KBI Schmid), Freising-Land 2/2 (KBM Jasch), Goldach 41/1, Goldach 55/1, NEF Eching (BRK), Neufahrn 10/1, Neufahrn 21/1 (a. D.), Neufahrn 40/1 (a. D.), Neufahrn 43/1, Neufahrn 61/1, Polizei, RTW Eching (BRK), UG-ÖEL Süd 


Einsatzbericht:

In einer Spedition war es zu einem Austritt von Salpetersäure gekommen. Neben der Ortsfeuerwehr Neufahrn wurde ebenfalls der ABC-Zug Freising Land alarmiert. Die Kräfte arbeiteten die Lage ab und konnten das Gebäude wieder dem Betreiber übergeben.