beißender Geruch / Brand Schule – B5

Datum: 23. November 2016 
Alarmzeit: 17:10 Uhr 
Alarmierungsart: Piepser 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Danzinger Straße, Eching 
Fahrzeuge: Freising-Land 66/1, Paunzhausen 14/1 
Weitere Kräfte: FF Dietersheim, FF Eching, FF Günzenhausen, FF Neufahrn 


Einsatzbericht:

Zum vierten Mal im November hieß es heute am frühen Abend „Einsatz Florian Freising-Land 66/1“.
Gegen 16.55 Uhr wurden die Feuerwehren Eching, Dietersheim, Günzenhausen und Neufahrn zusammen mit der UG-ÖEL Süd, dem Rettungsdienst, der UG-SanEL und der Polizei zu einem Brand einer Schule nach Eching alarmiert. Der vermeintliche Brand stellte sich als beißender Geruch im Schulgebäude heraus, weswegen gegen 17.10 Uhr die ABC-Gruppe nachgefordert wurde.
Die Kräfte der ABC-Gruppe führten Luftmessungen durch, die ohne Feststellung blieben.
Vermutlich wurde im Schulgebäude mutwillig Pfefferspray versprüht was zum beißenden Geruch und dem Einsatz führte. Die Kräfte konnten gegen 18 Uhr wieder einrücken.