Schutzausrüstung

Zur Erfüllung unserer Aufgaben bei Gefahrguteinsätzen im Landkreis Freising führen wir auf dem ABC-Erkunder ensprechende Schutzausrüstung für den Eigenbedarf mit.
Für die Aufgaben im Bereich der Erkundung und Messtechnik ist zumeist der Form 2 Chemikalienschutzanzug in Verbindung mit entsprechendem Atemschutz ausreichend und wird daher verwendet. Der ABC-Erkunder kann mit seiner Ausstattung  6 Einsatzkräfte in Form 2 ausrüsten.  Über Chemiekalienvollschutzanzüge der Form 3 verfügt die ABC-Gruppe nicht. Diese müssen bei Bedarf von anderen Feuerwehren bereitgestellt werden.

Die Atemschutzausrüstung des ABC-Erkunders umfasst 8 Atemschutzmasken, 2 Langzeitatmer und diverse Atemfiltertypen.  Für den atomaren Einsatz aber auch Einsätze mit chemischen Kampfstoffen führt das ABC-Fahrzeug zwei Overgarment-Schutzanzüge des Bundes mit.